dieschen-lenzerheide.ch
Lenzerheide
Ferienwohnungen
Ein Sommer- und Winterparadies

Baubeschrieb

Baujahr 2016

Bei der Projektierung der Eigentumswohnungen haben die Planer stets an die Nachhaltigkeit und den Komfort gedacht. Nachfolgend erhalten Sie einen baulichen Einblick in das Projekt dieschen-lenzerheide.ch.

Bauweise

Massivbauweise mit Aussenwärmedämmung. Erdbebensichere Wohnungstrenn- und Aussentrennwände in Backstein. Holzfassade mit hinterlüfteter Aussenverkleidung. Die Dächer der Wohnhäuser bestehen aus edlen Natursteinen.

Fenster

Durch grosse, pflegeleichte Holzfenster mit 2-fach Isolierverglasung dringt viel Tageslicht in die Räume. Sämtliche Fenster in den Wohnungen verfügen über elektrisch bedienbare Lamellenstoren. Bei den Sitzplätzen, Balkonen sind grossflächige Hebeschiebetüren eingebaut. Pro Wohnung wurde eine elektrische Sonnenausstellmarkise montiert.

Eingangsbereich

Jede Wohnung ist mit einem Garderobenschrank und Deckeneinbauspots ausgestattet. 

Boden- und Wandbeläge

In sämtlichen Wohnräumen ist ein warmer Langriemenparkett vorhanden. Die Wände werden in hellem Fertigputz gehalten, die Decken mehrheitlich in Weissputz gestrichen. Die Nassräume wurden individuell mit modernen, keramischen Boden- und Wandplatten ausgestattet.

Küche

Die modernen Küchen mit zahlreichen Schränken sind mit einer Arbeitsfläche aus Naturstein und hochwertigen Geräten wie Geschirrspüler, Backofen, Steamer, Glaskeramikkochfeld, Kühlschrank mit integriertem Kühlfach sowie Deckeneinbauspots ausgestattet.

Nassräume

Die Nasszellen sind komfortabel mit pflegeleichten Materialien wie schallisolierte Badewanne, bodenbündige Dusche mit Glastrennwand, Waschtisch, Toilette, Spiegelschrank oder Wandspiegel, Handtuchradiator, Deckeneinbauspots ausgestattet.

Aussenbereiche

Die grosszügigen Gartensitzplätze sind mit Zementschrittplatten belegt. Die Balkone verfügen über einen Holzrost.

Multimedia

Die Wohnungen sind mit Multimediainstallationen ausgestattet. Pro Wohnung wurden im Wohnen zwei Dosen, in jedem Zimmer eine Dose ausgebaut.

Heizung

Die Wärmeerzeugung und Warmwassererwärmung erfolgt über Fernwärme. Die Wärmeverteilung durch ein pro Raum regulierbare Bodenheizung. Die Wärmezählung, Warm- und Kaltwassermessung erfolgt separat je Verbrauchereinheit. Cheminée mit Steinverkleidung im Wohnbereich.

Nebenräume/Waschen

Im Untergeschoss verfügt jede Wohnung über einen eigenen Wasch-/Kellerraum mit Stromanschluss, der direkt auf den Wohnungszähler geschaltet ist. In jedem Wasch-/Kellerraum ist ein eigener Waschturm (Waschmaschine und Tumbler) installiert. Ausserdem verfügt jedes Wohnhaus über einen geräumigen, geheizten Skiraum.

Sicherheit

Die Sicherheitsschliessanlage ermöglicht den Zugang zu allen berechtigten Räumen (Hauseingang, Wohnung, Wasch-/Kellerraum, Briefkasten, Skiraum, Tiefgarage) mit ein und demselben Schlüssel. Die Wohnungseingangstüren sind mit robusten Türen nach neustem Sicherheitsstandard ausgestattet. 

Treppenhaus/Lift

Alle Geschosse sind bequem über den rollstuhlgängigen Personenaufzug erreichbar.

Tiefgarage

Die Häuser sind über einen direkten Zugang mit der Tiefgarage im Untergeschoss verbunden. Das Garagentor lässt sich bequem über den Handsender oder Schlüsselschalter bedienen.

Vorbehalt: Dieser Prospekt ist kein Vertragsbestandteil. Abweichungen vom Baubeschrieb, den Plänen und Visualisierungen zu den tatsächlichen Begebenheiten am Bau können entstehen. Sämtliche Flächenmasse sind Zirka-Masse. In den Nebenräumen werden Leitungen und technische Installationen teilweise sichtbar an Decken und Wänden montiert. Dabei wird die Türzargenhöhe nicht unterschritten. Die Wohnflächen sind Bruttogeschossflächen (BGF) gemäss Angaben Architekt. Alle Angaben sind unverbindlich und freibleibend.
S.E.&O. - 201612-10